Historisches

fahne bs 01

1458 wird die St. Sebastianus Bruderschaft zum ersten Male erwähnt. Aus dieser Zeit sind die ersten Mitgliedernamen erhalten geblieben. Es fehlen zwar ein Gründungsprotokoll und jede schriftliche Unterlage für das genaue Alter, nur eine im Jahre 1552 entstandene Abschrift ist uns erhalten geblieben. Es ist keine Aufzeichnung, die von alter Zeit berichtet im Sinne einer Chronik, sondern mehr ein „Bruderbuch“, d.h. es verzeichnet die Namen der Mitglieder und die alljährlichen Abrechnungen, die Namen der Schützenkönige, sowie seiner Brudermeister.

Mehr lesen ...

 

 

Die Regimentskönige ...

Die Jungschützenkönige ...

Die Vorstände nach 1947 ...

 

Nächste Termine:

Fackelumzug
Samstag, 31.08.2019

Schützenfest
Sonntag, 01.09.2019